Select Page

Sree Maa Shri Ji, die auch als KaVeeTa SuNiEL bekannt waren, die Gründer von Kosmic Fusion und die lebendige Verkörperung des Quantum Vortex Scalar-Wave Photon Pulse (QVSWPP) haben unermüdlich daran gearbeitet, das wohlwollendste QVSWPP, die Signatur von Source-Void, zu teilen und zu verbreiten.

Es gab eine kleine Gruppe von 5D++ Pulsars (Personen, die den AwaKeNiN TrANsForMaTioN Workshop besucht haben), die sich ständig mit Anfragen an Sree Maa Shri Ji wendeten und ein paar an Sree Maa Shri Ji schrieben, um mehr über QVSWPP zu erfahren. Nachdem Sree Maa Shri, die Verkörperung von Gnade und Mitgefühl, ihr Interesse bemerkt hatte, gaben sie zunächst die Möglichkeit, sich auf Messen, Ständen und Ausstellungen als Volunteers zu engagieren und starteten schließlich das Facilitators in Training Programme mit dem Akronym FIT.

Sree Maa Shri Ji haben dem FIT-Programm alles aufgeopfert, ohne eine Gebühr oder einen Energieaustausch zu nehmen. Das gesamte Training basiert auf dem Akarmi-Format, d.h. der Nicht-Macher, der sich zurückzieht und den QVSWPP einsteigen lässt. Sree Maa Shri Ji’s wertvollste und zahlloseste Stunden von Diskursen/Lehre, die während des gesamten Programms über die Ausrottung des Virus im Inneren (klein/schattenhaft/dunkel-Ich) geteilt wurden, war der Kern des FIT-Trainings. Im Laufe des Trainings war es unerlässlich, die Dunkelheit im Inneren zu betrachten und freizugeben, um die volle Entfaltung der Wahren Seele zu ermöglichen. Um dies erfolgreich zu erreichen, wurde ein sehr sicherer, transparenter und liebevoller Raum von Sree Maa Shri Ji zur Verfügung gestellt und Diskurse wurden täglich gegeben, um über das Schatten-Ich zu sprechen. Für einige, die langsam im Greifen waren und für einige wenige, die sich bewusst entschieden haben, ihre dunkle Seite zu verbergen, gaben Sree Maa Shri Ji immer noch ihre 100 Prozent, indem sie personalisierte Reden und Zeit gaben, die sich manchmal von einer Stunde auf gerade 8 bis 12 Stunden erstreckten.

Die Aufnahme für das FIT Programm basierte auf einem persönlichen Brief an Sree Maa Shri Ji, in dem die FIT Sree Maa Shri Ji versicherte, dass ihre Absicht war, ein Volunteer zu sein und die Kosmic Fusion Mission mit Integrität an andere weiterzugeben. Während das Programm intensiv in verschiedene Phasen voranschritt, wurden tiefe Absolute Wahrheiten von Sree Maa Shri Ji nach und nach offenbart und Sree Maa Shri Ji erlaubten FIT’s freundlicherweise, verschiedene Veranstaltungen und Workshops im Namen von Kosmic Fusion zu veranstalten und zu organisieren. Aufgrund der Einzigartigkeit des geistigen Eigentums und um jegliche Art von Kontamination durch Interpretation zu vermeiden, unterzeichneten alle FITs verschiedene Haftungsausschlüsse und waren sich des festen Verhaltenskodexes bewusst, dass FITs nur Freiwillige waren und in keiner Weise das geistige Eigentum von Kosmic Fusion ohne die Erlaubnis der Gründer verwenden und verbreiten durften.

Obwohl sie sich des Verhaltenskodexes voll bewusst sind, haben diejenigen, die in dieser öffentlichen Bekanntmachung auf die Blacklist gesetzt werden, die Lehren von Sree Maa Shri Ji und die Mission von Kosmic Fusion konsequent und absichtlich sabotiert.

Ehrlichkeit, Integrität und Authentizität sind die Kernwerte des FIT-Programms, bei dem Transparenz ein entscheidendes Element ist, um das kleine Selbst zu überwinden. Alle FIT’s haben höchste Integrität bewahrt. Irene/Komal und Dallia/Meera haben sich jedoch absichtlich nicht an die Kernwerte gehalten, sich unter dem Deckmantel echter Sucher versteckt und es der Gnade von Shunya Bindu absichtlich nicht erlaubt, ihnen zu helfen, sich in ihr höheres Potential zu begeben. Sie waren im Gegenteil daran beteiligt, die Mission von Kosmic Fusion zu sabotieren und Sree Maa Shri Ji und die anderen FIT’s in vollem Bewusstsein zu hintergehen. Alle von ihnen erhielten zahlreiche Gelegenheiten, später dieses einzugestehen und das FIT-Programm fortzusetzen, aber ihre Spiele und bösen Pläne hörten nicht auf, obwohl sie mehrere Chancen erhielten. Daher sind wir verpflichtet, diese öffentliche Erklärung des Setzens auf die Blacklist zu machen und uns von der unten genannten Person zu lösen.